Migros Supermarkt AG: Mitglieder der Geschäftsleitun...

Migros Supermarkt AG: Mitglieder der Geschäftsleitung gewählt

Migros

Der Verwaltungsrat der zukünftigen Migros Supermarkt AG hat die Mitglieder der Geschäftsleitung gewählt. Mit der neuen Gesellschaft will die Migros ihr Potenzial zugunsten der Kundinnen und Kunden besser nutzen und ihre Produkte und Dienstleistungen über die gesamte Wertschöpfungskette effektiver anbieten.

Datum
Format
Medienmitteilung

Die Gründung der Migros Supermarkt AG (MSM) schreitet planmässig voran. Unter Vorbehalt der Zustimmung der relevanten Gremien der Migros Gruppe nimmt die neue Organisation Anfang 2024 ihren Betrieb auf. Mit der neuen Gesellschaft will die Migros ihr Potenzial zugunsten der Kundinnen und Kunden besser nutzen und ihre Produkte und Dienstleistungen über die gesamte Wertschöpfungskette effektiver anbieten. Durch organisatorische Vereinfachungen und besser genutzte Synergien sollen die Kundinnen und Kunden von noch mehr Qualität, Nachhaltigkeit und auch von noch attraktiveren Preisen profitieren.

Als wichtigen Meilenstein für den Aufbau der neuen Organisation hat der Verwaltungsrat die Mitglieder der Geschäftsleitung der MSM gewählt:

  • Leitung Frische: Sandra Stöckli (ab 1. September 2023, derzeit Leiterin Supermarkt Migros Luzern)

  • Leitung Food: a.i. Grégory Décaillet (per 1. Januar 2024 zum Geschäftsleiter Migros Genf gewählt)

  • Leitung Near/Non Food: Ruth Vögtlin (derzeit Leiterin Near/Non Food MGB)

  • Leitung Vertrieb (40% Pensum): Samuel Bauert (derzeit und auch weiterhin zu 60% Leiter Supermarkt Migros Ostschweiz)

  • Leitung Marketingkommunikation: Rémy Müller (derzeit Leiter Marketingkommunikation & E-Commerce bei Denner)

  • Leitung Operations: Tomislav Pavicic (derzeit Leiter Logistik Service Migros Ostschweiz)

  • Leitung Finanzen/Services: Sven Nef (derzeit Leiter Stab Marketing MGB).

«Ich freue mich sehr, dass wir aus verschiedenen Bereichen der Migros-Gruppe sehr kompetente Kolleginnen und Kollegen für die Geschäftsleitung der MSM gewinnen konnten. Uns alle verbindet der Wille, unsere Kundinnen und Kunden mit frischen, regionalen und saisonalen Produkten sowie mit unseren starken Eigenmarken zu attraktiven Preisen noch mehr zu begeistern», sagt Peter Diethelm, designierter CEO der MSM. «Wir müssen und wollen einfacher, produktiver und noch besser werden. Dies reicht von der Produktion, über den Einkauf und die Vermarktung bis zum Verkaufspunkt, wo wir unserer Kundschaft das perfekte Einkaufserlebnis bieten wollen.»

Kontakte