Migros ruft zwei Forellenfilets zurück

Migros ruft zwei Forellenfilets zurück

forellen-rueckruf

Bei einer internen Kontrolle unseres Lieferanten wurden Listerien in zwei Forellenfilets-Produkten nachgewiesen. Diese waren schweizweit in der Migros erhältlich. Ein Gesundheitsrisiko kann nicht ausgeschlossen werden. Die Migros bittet ihre Kundinnen und Kunden, diese Produkte nicht zu verzehren.

Datum
Format
Warenrückruf

Folgende Produkte mit Verbrauchsdaten bis und mit 05.10.2023 sind vom Rückruf betroffen:

Name: M-Classic ASC Forellenfilets natur 125g 
Artikelnummer: 2513.171.001.00
Verkaufsorte: Ganze Schweiz
Verbrauchsdaten: bis und mit 05.10.2023
Achtung: Vom Artikel M-Classic ASC Forellenfilets natur sind nur Produkte mit dem ID-Kennzeichen DK4566 EC betroffen.

Name: M-Classic ASC Forellenfilets Pfeffer 125g 
Artikelnummer: 2513.171.100.00
Verkaufsorte: Ganze Schweiz
Verbrauchsdaten: bis und mit 05.10.2023

Die betroffenen Produkte wurden mittlerweile aus den Regalen der Migros entfernt.

Die Migros bittet ihre Kundinnen und Kunden, die betreffenden Produkte nicht zu konsumieren. Listerien können gesundheitliche Konsequenzen haben. In Einzelfällen könnten nach dem Verzehr grippeartige Symptome (Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit) auftreten. Schwangeren sowie Personen mit einem geschwächten Immunsystem, bei denen die beschriebenen Symptome erscheinen, wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen.

Kundinnen und Kunden, die das betreffende Produkt zuhause haben, können es in ihre Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.

Bilder der betroffenen Produkte sind hier verfügbar.

Kontakte