Navigation

Ziele der Nachhaltigkeitsstrategie 2025

Wir bleiben die Nummer eins!

Im Genossenschaftlichen Detailhandel, also unserem Kerngeschäft, lautet unsere Devise: Wir möchten das Leben nicht nur nachhaltiger machen, sondern auch weiterhin die nachhaltigste Detailhändlerin der Schweiz bleiben. 

Wie uns das gelingt? Indem wir eine eigene Strategie erarbeitet haben, welche auf den Vorgaben des Leitbildes der Migros-Gruppe basiert, aber darüber hinaus geht: die Nachhaltigkeitsstrategie 2025. 

Die Nachhaltigkeitsstrategie des Genossenschaftlichen Detailhandels setzt auf insgesamt dreizehn Schwerpunkthemen innerhalb der vier gruppenweiten Fokusfelder Sortiment, Klima & Energie, Kreislaufschliessung und Gesellschaftlicher Zusammenhalt. 

Die Ziele der Nachhaltigkeitsstrategie orientieren sich dabei an den Sustainable Development Goals (SDGs), dem Konzept der Planetaren Grenzen, an der Schweizerischen Ernährungsstrategie und natürlich an den Bedürfnissen unserer Kund*innen.  

Dies sind die Stossrichtungen und Ziele für den Genossenschaftlichen Detailhandel sowie die aktuellen Fortschritte.

Verzeichnis Geltungsbereiche 

  • Migros Eigenmarken = Die Migros weist für 2020 einen Eigenmarkenanteil von über 80% aus, 222 Eigenmarken prägen das Migros-Sortiment. Die neuste im Bund ist die Plant-Based Marke Migros V-Love.
  • Fachmärkte = Micasa, SportXX, melectronics, Do it + Garden und OBI 
  • GDH = Genossenschaftlicher Detailhandel 
  • SMVM = Super- und Verbrauchermärkte (Migros Filialen) 
  • M-Industrie = Migros-Industrie

Sortiment

  • Unser gesamtes Sortiment soll bezüglich Nachhaltigkeit Mindestanforderungen erfüllen.

Ziel 1.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 erfüllen 100% der relevanten Rohstoffe für unsere Eigenmarken-Produkte die definierten Nachhaltigkeits-Anforderungen.

Anteil Rohstoffe, die NH-Anforderungen erfüllt in % der beschafften Mengen

n/a

-

auf Kurs

Kaffee

95%

Kakao

97%

Palmöl

100%

Rohrzucker

98%

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

Kommentar zum Status Ziel 1.1

  • Die Auswertung 2021 zeigt exemplarisch wichtige Rohstoffe – weitere folgen in späteren Auswertungen.

 

Ziel 1.2

Messgrösse

2020

2021

Status

Bei kritischen Rohstoffen* verbessern wir
bis Ende 2025
die Nachhaltigkeit durch Projekte im Ursprung (Stufe 1
der Wertschöpfungskette)

Anzahl Ursprungsprojekte

n/a

3

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

  • Eigenmarken

  • Kritische Rohstoffe: Kaffee, Kakao, Palm, Soja, Baumwolle, Torf

Kommentar zum Status Ziel 1.2

  • Kaffee: Projekt La laguna in Honduras, umgesetzt durch den Migros-Industrie-Betrieb Delica

  • Kakao: Projekt Necaayo in der Elfenbeinküste, seit Ende 2020 mit neuem Agroforst-Klimaschutzprojekt, umgesetzt durch den Migros-Industrie-Betrieb Delica

  • Palmöl: Projekt Nachhaltiges Palmöl in Umsetzung in Zusammenarbeit mit Lieferanten und der Earthworm Foundation, weiteres Engagement für Ursprungsprojekte über das Palmölnetzwerk Schweiz

  • Soja: Keine laufenden Projekte, jedoch Engagement über Sojanetzwerk Schweiz

 

  • Wir weiten die Prüfung sozialverträglicher Arbeitsbedingungen auf der letzten Verarbeitungsstufe und im Anbau aus.
  • Wir verstärken unsere Aktivitäten im Bereich Lieferantenbefähigung und setzen dazu neue Methoden ein, damit unsere Lieferant*innen und Produzent*innen sich hinsichtlich Arbeitsbedingungen nachhaltig entwickeln.
  • Wir berücksichtigen ethische Beschaffungsgrundsätze konsequent in jedem Einkaufsprozess.
  • Wir initiieren und fördern verstärkt Projekte im Umfeld unserer Wertschöpfungsketten und adressieren spezifische Bedürfnisse der lokalen Gemeinschaften, um deren Entwicklung nachhaltig zu stärken und negative Auswirkungen zu minimieren.
  • Wir bauen ein betriebliches Umweltmanagement in der Lieferkette auf und verstärken die Lieferantenbefähigung.

Ziel 2.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 sind von 90% der Lieferanten mit Artikeln aus Risikoländern die Produzenten (letzte Verarbeitungsstufe/Anbau) bezüglich sozialverträglicher Arbeitsbedingungen geprüft.

Anteil Lieferanten mit Artikeln aus Risikoländern, deren Artikel in auditierten Produktionsbetrieben hergestellt wurden [%]

68%

71%

nicht auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online + Fachmärkte

  • Eigenmarken

Kommentar zum Status Ziel 2.1

  • Aufgrund des Ausbruch der Corona-Pandemie konnte die Migros keine eigenen Fabrikkontrollen durchführen, die Lockdowns führten zusätzlich zu Verzögerungen bei SoziaI-Audits von externen Prüfungsdienstleistern.

  • Mehr Informationen zu den Migros Sozialstandards

  • Mehr Informationen zu den Fortschritten im Bereich Sozialstandards

 

Ziel 2.2

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 führen wir mindestens 200 Befähigungsaktivitäten zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in unseren Lieferketten durch.

Anzahl Befähigungsaktivitäten

27

72

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online + Fachmärkte

Kommentar zum Status Ziel 2.2

 

Ziel 2.3

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 sind nachhaltige Beschaffungsgrundsätze fester Bestandteil des Beschaffungsprozesses.

Anteil umgesetzter Massnahmen

0%

38%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online + Fachmärkte

 

Ziel 2.4

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 unterstützen wir 5 Projekte zur Verbesserung der Bildung oder der Gesundheit marginalisierter Gruppen (insbesondere Gastarbeiter, Frauen, Kinder) mit Bezug zu unseren Wertschöpfungsketten. Dabei erreichen wir mindestens 3'000 Personen.

Anzahl Projekte

1

2

auf Kurs

 

Anzahl erreichte Personen

n/a

3'302

Geltungsbereich

  • SMVM + Fachmärkte

  • Ausgewählte Lieferketten mit potentiell negativen Externalitäten durch Landwirtschaft oder Verarbeitung

Kommentar zum Status Ziel 2.4

 

Ziel 2.5

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 sind bei 15% der Lieferanten mit Artikeln aus Risikoländern die Produzenten (letzte Verarbeitungsstufe/Anbau) in den betrieblichen Umweltmanagement-Prozess integriert.

Anteil Lieferanten im Prozess

n/a

n/a

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Risikolieferanten SMVM Sortiment Near-Non-Food + Fachmärkte

Kommentar zum Status Ziel 2.5

  • 2021 wurden mit zwei Lieferanten Pilotprojekte zur Umsetzung des amfori BEPI Standards durchgeführt. Noch nicht erhoben wurden bis anhin Lieferanten, welche bereits über eine ISO 14001 resp. EMAS Zertifizierung verfügen oder über ein Label bereits Vorgaben zum betrieblichen Umweltschutz umsetzen.

 

  • Wir erhöhen die Transparenz bei relevanten Produkten und betroffenen Akteur*innen.

Ziel 3.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 sind Informationen über die Lieferkette bei definierten Produkten veröffentlicht.

Anzahl Sortimente mit veröffentlichten Lieferanteninformationen

0

4

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online + Fachmärkte

  • Definierte Produkte mit Fokus auf kritische Rohstoffe und Produzenten aus Risikoländern

Kommentar zum Status Ziel 3.1

  • Hier finden sie mehr Informationen zum Thema Transparenz und die neue Weltkarte mit Informationen zu Produktionsbetrieben von Lieferanten der Migros.

 

Ziel 3.2

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 sind bei min. 95% der Artikel Nachhaltigkeitsinformationen in IT-Systemen erfasst.

Anteil Artikel in %

n/a

88%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online + Fachmärkte

 

Ziel 3.3

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 ist bei allen Eigenmarken-Produkten der M-Check auf der Verpackung abgebildet.

Anteil Eigenmarken mit M-Check in % 

n/a

5%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

  • Eigenmarken

Kommentar zum Status Ziel 3.3

Mehr Informationen rund um die M-Check-Nachhaltigkeitsskala, die im März 2021 lanciert wurde.

 

  • Wir steigern den Anteil und Umsatz nachhaltiger Produkte und Marken kontinuierlich.

Ziel 4.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 steigern wir den Umsatz mit nachhaltigen Produkten auf 35%.

Anteil nachhaltige Produkte am Umsatz in %

27%

27%

nicht auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online + Fachmärkte

Kommentar zum Status Ziel 4.1

  • Trotz Steigerung der Anzahl nachhaltiger Produkte im Vergleich zum Vorjahr konnte der Umsatz nicht stark gesteigert werden. Dies liegt hauptsächlich an Preissenkungen bei Label-Produkten, Sortimentsumstellungen und der Einführung von neuen Fremdmarken-Produkten ohne Nachhaltigkeitslabel.

  • Übersicht der in der Migros verfügbaren nachhaltigen Labels & Marken

 

  • Wir erhöhen den Anteil an Lebensmitteln mit einfacher Zusammensetzung und hochwertigem Nährstoffprofil.
  • Wir erhöhen den Anteil an Lebensmitteln für individuelle Ernährungsbedürfnisse.
  • Wir informieren unsere Kund*innen klarer und verständlicher über den Nährwert unserer Lebensmittel.

Ziel 5.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 erfüllen 90% der Lebensmittel relevanter Produktkategorien die Anforderungen der Golden Standards (Migros-Nährwertrichtlinien).

Anteil Eigenmarken-Artikel in %

83.60%

n/a

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

  • Eigenmarken

Kommentar zum Status Ziel 5.1

Zur Zeit findet eine Gesamtrevision der Golden Standards (Migros Nährwertrichtlinien) statt, das Ziel wird anschliessend neu validiert. Das nächste Controlling wird voraussichtlich per Ende 2023 stattfinden.

 

Ziel 5.2

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 reduzieren wir die eingesetzten Zusatzstoffe/Aromen in mindestens 300 Lebensmittel.

Anzahl optimierte Artikel (Zusatzstoff und/oder Aroma reduziert)

45

162

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

  • Eigenmarken mit Mindestumsatz CHF 100'000

 

Ziel 5.3

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2021 erhöhen wir die Anzahl gekennzeichneter vegetarischer und veganer Produkte im Lebensmittelbereich auf 800 Artikel.

Anzahl gekennzeichneter Artikel

785

855

Ziel erreicht

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

Kommentar zum Status Ziel 5.3

Übersicht vegane Produkte

 

Ziel 5.4

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 ist bei allen relevanten nationalen Eigenmarken der Nutri-Score auf der Verpackung umgesetzt.

Anzahl umgestelle Eigenmarken-Artikel

n/a

343

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

  • Relevante Eigenmarken gemäss Vorgaben & Empfehlungen des Nutri-Score Reglements

Kommentar zum Status Ziel 5.4

Mehr Informationen zum Nutriscore

 

  • Wir reduzieren den Wasserfussabdruck in unserer Wertschöpfungskette unter Berücksichtigung spezifischer regionaler Wasserrisiken.

Ziel 6.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 reduzieren wir unseren Wasserfussabdruck in wasserkritischen Gebieten um 10%.

Reduktion Wasserverbrauch m3-eq um 10%

n/a

n/a

n/a

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online + Fachmärkte

Kommentar zum Status Ziel 6.1

Wir erarbeiten aktuell eine übergeordnete Wasserstrategie für den Genossenschaftlichen Detailhandel, darauf basierend wird dieses Ziel überarbeitet und neu evaluiert werden.

 

  • Wir reduzieren den Biodiversitätsfussabdruck in unserer Wertschöpfungskette, indem wir uns für den Erhalt der Natur einsetzen und die Biodiversität fördern.

Ziel 7.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 steigern wir die Biodiversität in den biodiversitätsrelevanten Kulturen, wie zum Beispiel Kaffee und Kakao, kontinuierlich.

Anteil Labelumsatz in % welche Biodiversität im Anbau fördern

22.10%

23%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM + Fachmärkte

Kommentar zum Status Ziel 7.1

Dieses Ziel wird gerade überarbeitet, wir orientieren uns dabei am Leitfaden der Science Based Targets Initiative.

 

Ziel 7.2

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 stellen wir sicher, dass unsere Produkte sowie die Beschaffung von biodiversitätsrelevanten Rohstoffen keine intakten Ökosysteme zerstören.

Mind. 1 Massnahme pro biodiversitätsrelevantem Rohstoff/ Produkt

ja

ja

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM + Fachmärkte

  • Rohstoffe: Kakao, Kaffee, Rind, Weizen, Palmöl, Bananen, Soja, Baumwolle, Holz, Torf /

  • Produkte: Invasive Neophyten. Dünger & PSM. Pflanzen/Saatgut

Kommentar zum Status Ziel 7.2

 

Klima & Energie

  • Wir setzen uns ambitionierte Energie- und Klimaschutzziele im Betrieb und der Wertschöpfungskette gemäss Pariser Klimaschutzabkommen.
  • Wir reduzieren die klimarelevanten Emissionen in unserer Wertschöpfungskette auf das umweltverträgliche Level (Planetary Boundaries) gemäss Pariser Klimaschutzabkommen.

Ziel 8.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 reduzieren wir die Treibhausgas-Emissionen in unserer Wertschöpfungskette (Scope 3) im Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen. 

Anteil der Emissionen, die durch Lieferanten mit eigenen SBTi-Zielen abgedeckt sind [%]

5%

60%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

Kommentar zum Status Ziel 8.1

 

  • Wir setzen uns ambitionierte Energie- und Klimaschutzziele im Betrieb und der Wertschöpfungskette gemäss Pariser Klimaschutzabkommen.
  • Wir setzen Massstäbe in den Bereichen Energieeffizienz und setzen auf 100% erneuerbare Energien.

Ziel 8.2

Messgrösse

2020

2021

Status

Wir reduzieren unsere Treibhausgasemissionen um 80% bis 2030 gegenüber 2019 bei den eigenen Betrieben und Logistik.

Reduktion Treibhausgas-Emmissionen (CO2eq in t) in %

n/a

60%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Eigene Standorte und Logistik (u.a. Filialen, Immobilien, Freizeitanlagen, Logistik-Standorte, Fahrzeuge)

Kommentar zum Status Ziel 8.2

 

Ziel 8.3

Messgrösse

2020

2021

Status

Wir reduzieren unseren Energiebezug um 10% bis 2030 gegenüber 2019 bei den eigenen Standorten und Logistik. 

Reduktion Energiebezug (GWh) in %

n/a

8%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Eigene Standorte und Logistik (u.a. Filialen, Immobilien, Freizeitanlagen, Logistik-Standorte, Fahrzeuge)

Kommentar zum Status Ziel 8.3

 

Kreisslaufschliessung

  • Wir wenden Ökodesign bei der Entwicklung von Verpackungen und Produkten konsequent an.
  • Wir vermeiden Abfälle konsequent und reparieren Produkte wann immer möglich.
  • Wir reduzieren unseren Ressourcenverbrauch, indem wir Kreisläufe konsequent schliessen.

Ziel 9.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 sind 90% unserer Nonfood-PE-Flaschen reziklierfähig.

Anteil reziklierfähige Flaschen in % 

74%

83%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM Sortiment Beauty + Haushalt

  • Eigenmarken

Kommentar zum Status Ziel 9.1

  • Die Migros-Industrie unternimmt zusammen mit den Recycling-Partnern der Migros grosse Anstrengungen, den Kreislauf von Polyethylen (PE) zu schliessen. 2021 konnte vor allem die Qualität und Verarbeitbarkeit des PE im Recyclingkreislauf noch einmal deutlich verbessert werden.

  • Mehr Informationen zu unseren Fortschritten im Bereich ökologische Verpackungen

 

Ziel 9.2 Messgrösse 2020 2021 Status

Bis Ende 2025 enthalten 20% unserer Nonfood-PE-Flaschen einen Anteil rPE.

Anteil Flaschen mit rPE an Total Nonfood-PE-Flaschen in %

10% 15% auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM Sortiment Beauty + Haushalt
  • Eigenmarken

Kommentar zum Status Ziel 9.2

  • Die Migros-Industrie unternimmt zusammen mit den Recycling-Partnern der Migros grosse Anstrengungen, den Kreislauf von Polyethylen (PE) zu schliessen. 2021 konnte vor allem die Qualität und Verarbeitbarkeit des eingesetzten Recycling-PE noch einmal deutlich verbessert werden.
  • Mehr Informationen zu unseren Fortschritten im Bereich ökologische Verpackungen

 

Ziel 9.3

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 testen wir anhand von 3 Prototypen, wie wir von den Ansätzen der Kreislaufwirtschaft profitieren können.

Anzahl getestete Prototypen

0

2

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM Sortiment NearNonFood + Fachmärkte

Kommentar zum Status Ziel 9.3

  • Zwei Kreislauf-Pilote für die Micasa Fachmärkte in den Bereichen Möbel Restaurationen und Secondhand-Verkauf werden im Frühling 2022 gestartet.

 

Ziel 9.4

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 sind 100% der Eigenmarken-Getränkeflaschen aus 100% Öko-PET.

Anteil Artikel mit 100% Öko-PET am Getränkesortiment

39%

38%

nicht auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

  • Eigenmarken

Kommentar zum Status Ziel 9.4

  • Aufgrund einer veränderten Produktionslage in der Migros-Industrie konnte 2021 weniger Öko-PET eingesetzt werden als ursprünglich geplant. Wir sind optimistisch, diese Lücke 2022 aufholen und das Ziel bis 2025 erreichen zu können.

  • Mehr Informationen zu unseren Fortschritten im Bereich ökologische Verpackungen

 

Ziel 9.5

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 reduzieren wir die Menge nicht verwerteter Abfälle auf maximal 24'500 Tonnen. 

Verbrannte Abfälle in t

 27'281

26'201

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Betriebs- und Kundenabfälle in den zehn Migros Genossenschaften

Kommentar zum Status Ziel 9.5

  • Die Menge verbrannter Abfälle konnte in den letzten Jahren stetig reduziert werden, weshalb wir optimistisch sind, das Ziel trotz einem Anstieg im Jahr 2021 bis 2025 zu erreichen.

 

Ziel 9.6

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 erhöhen wir die Recyclingquote auf mindestens 77.6%.

Recyclingquote in %

75.8%

77%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Betriebs- und Kundenabfälle in den zehn Migros Genossenschaften

 

Ziel 9.7 Messgrösse 2020 2021 Status

Bis Ende 2025 werden Mitarbeitende aus 1'616 Filialen in Abfalltrennung geschult.

Anzahl Filialen

n/a 5 nicht auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Filialen, Gastronomie, Fachmärkte

Kommentar zum Status Ziel 9.7

  • Aufgrund der Corona-Pandemie konnten die Filialbesuche nicht wie geplant stattfinden. Es wurden jedoch einige alternative Sensibilisierungs-Massnahmen über digitale Kanäle durchgeführt.

 

  • Wir verzichten konsequent auf Verpackungen und Plastik wo sinnvoll.
  • Wir ersetzen Einweg- durch Mehrweg-Lösungen.
  • Wir setzen auf zukunftsweisende Rohstoffe.
Ziel 10.1 Messgrösse 2020 2021 Status

Bis Ende 2025 können in der Migros 150 Artikel in Mehrwegbehältnissen gekauft werden.

Anzahl Artikel, welche in Mehrweg-behältnissen gekauft werden können 

5

81 auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM

Kommentar zum Status Ziel 10.1

 

Ziel 10.2

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 sind unsere Produkte 100% mikroplastikfrei.

Anteil Umsatz ohne Mikroplastik in %

93%

94%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

Kommentar zum Status Ziel 10.2

 

Ziel 10.3

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2023 werden 46% der F&G-Artikel unverpackt verkauft, die restlichen 54% des Sortiments werden bis 2025 plastikfrei, wo sinnvoll.

Umsatzanteil mit keiner Verpackung

40%

40%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM, Frische Sortiment Früchte & Gemüse

Kommentar zum Status Ziel 10.3

  • Während der Corona-Pandemie wurde trotz Ausbau des Angebots eine Reduktion im Umsatz im Offenverkauf verzeichnet.

  • Die Suche nach/Entwicklung von ökologisch sinnvollen Alternativen zu Plastikverpackungen wird weiter vorangetrieben.

 

Ziel 10.4

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2023 werden 50% der frischen Bio Früchte &Gemüse-Artikel plastikfrei verkauft. Die restlichen 50% des Sortiments werden plastikfrei bis 2025

Umsatzanteil in % mit plastikfreier Verpackung oder keiner Verpackung

29%

32%

nicht auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM, Frische Sortiment Früchte & Gemüse

Kommentar zum Status Ziel 10.4

  • Während der Corona-Pandemie wurde trotz Ausbau des Angebots eine Reduktion im Umsatz im Offenverkauf verzeichnet.

  • Die Entwicklung von ökologisch sinnvollen Alternativen zu Plastikverpackungen ist bei diversen Produkten eine grosse Herausforderung.

 

Ziel 10.5

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 investieren wir 100'000 CHF in Forschungsprojekte zur Reduktion von Verpackungen und Plastik

Investierte CHF für Forschungsprojekte

0

0

nicht auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online, Migros Industrie

Kommentar zum Status Ziel 10.5

  • Es wurde noch kein Forschungsprojekt gestartet, Projektideen werden jedoch laufend evaluiert.

 

Ziel 10.6

Messgrösse

2020

2021

Status

Wir verfolgen die Verpackungsziele der Migros-Industrie

100% recyclingfähige Verpackungen

n/a

69%

nicht auf Kurs

5% Einsparung der eingesetzten Verpackungsmenge

n/a

n/a

n/a

50% Recyclinganteil

n/a

36%

auf Kurs

60% aus nachwachsenden Rohstoffen

n/a

50%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Industrie

Kommentar zum Status Ziel 10.6

  • Mit dem Fokus auf Kreislaufschliessung haben wir uns insbesondere im Bereich Recyclingfähigkeit und Recyclinganteil ambitionierte Ziele gesetzt, bei denen die technische Machbarkeit und regulatorische Möglichkeiten teilweise noch fehlen.

  • Das Verpackungsmaterial wurde über die letzten Jahre stetig reduziert, soll aber bewusst nicht zu Lasten einer Erhöhung der Menge an Foodwaste geschehen.

  • Da unsere Ziele von der produzierenden Industrie bis in die Migros-Filialen reichen, ist ihre Hebelwirkung sehr gross.

 

  • Wir reduzieren Food Waste entlang der Wertschöpfungskette.

Ziel 11.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2025 reduzieren wir den Food Waste um 20% auf Total 1.07%.

Anteil Foodwaste in %

1.22%

1.33%

nicht auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM

Kommentar zum Status Ziel 11.1

  • Während der Corona-Pandemie wurde eine Zunahme unverkaufter Milchprodukte, Eier und Fleisch verzeichnet. Wir arbeiten weiterin intensiv daran, unseren Food Waste auf ein Minimum zu reduzieren, hier finden sie eine Übersicht der verschiedenen Massnahmen im Kampf gegen den Food Waste

Ziel 11.2

Messgrösse

2020

2021

Status

Wir unterstützen die vor- und nachgelagerte Wertschöpfungskette dabei, ihren Food Waste messbar zu reduzieren.

Mind. 1 Massnahme pro Jahr

1

3

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM

Kommentar zum Status Ziel 11.2

  • 2021 rettete die Migros Industrie 303 Lebensmittelpakete dank der Einführung von To Good To Go.

  • Umsetzung diverser kommunikativer Massnahmen zur Sensibilisierung unserer Konsumentinnen und Konsumenten am Internationalen Food Waste Tag.

 

Gesellschaftlicher Zusammenhalt

  • Wir informieren unsere Kund*innen über den Einfluss Ihres Konsums auf Mensch und Umwelt.
  • Wir schaffen konkrete Anreize, damit sich unsere Kund*innen bevorzugt für die nachhaltige Alternative entscheiden.
  • Wir vermeiden Fehlanreize durch konsequent verantwortungsvolle Marketingaktivitäten.

Ziel 12.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis 2025 fühlen sich mindestens 66% der Kunden von der Migros darüber informiert, was der Einfluss ihres Konsums auf Mensch und Umwelt ist. 

Kundenumfrage Zustimmung zu Aussage: «Migros informiert über Einfluss Konsum auf Mensch/Umwelt»

52%

50%

nicht auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM

Kommentar zum Status Ziel 12.1

  • Lancierung M-Check-Nachhaltigkeitsskala im Jahr 2021 auf rund 100 Migros Eigenmarken-Produkten, diese wird Schritt für Schritt auf weiteren Produkten ergänzt (bis Ende 2021 bereits auf rund 3'000 Produkten sowie vielen mehr online). 

 

Ziel 12.2

Messgrösse

2020

2021

Status

Wir setzen jährlich einen bedeutenden verkaufsfördernden Anreiz, welcher spezifisch auf die Förderung nachhaltiger Alternativen* abzielt.

*Produkte, die nicht durch Nachhaltigkeits-Labels/-Marken gekennzeichnet, aber aus Sicht Nachhaltigkeit eine bessere Alternative im konventionellen Segment sind (bspw. saisonal, Mehrwegbehälter)

Anzahl Anreize pro Jahr

1

1

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

Kommentar zum Status Ziel 12.2

 

Ziel 12.3

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis Ende 2023 sind die Marketinggrundsätze zur Vermeidung von Fehlanreizen hinsichtlich eines Nachhaltigen Konsums fester Bestandteil aller Marketingprozesse und werden laufend weiterentwickelt.

Keine Regelverstösse bei verkaufsfördernden Massnahmen 

n/a

n/a

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM inkl. Migros Online

 

  • Wir fördern Partnerschaften und Dialoge, welche zu einer nachhaltigen Entwicklung von Umwelt und Gesellschaft in der Schweiz und entlang unserer Wertschöpfungskette beitragen.

Ziel 13.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis 2025 stellen wir sicher, dass all unsere Partnerschaften zur Erreichung der Nachhaltigkeitsstrategie der Migros beitragen.

100% der Partner erfüllen definierte Kriterien

0%

75%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • SMVM

 

  • Zusammen mit unseren Veranstalter*innen wollen wir die von uns gesponserten Events noch nachhaltiger machen.
  • Wir ermöglichen der Schweizer Bevölkerung die Weiterentwicklung ihrer digitalen Kompetenzen.
  • Wir unterstützen die persönliche Weiterentwicklung von Menschen mit unterschiedlichen Lernbiographien.
  • Wir bringen Zuwanderern in der Schweiz unsere Sprache und Kultur näher.
  • Wir wollen für unsere Kundinnen und Kunden DER Partner für eine aktive, motivierende und erfolgreiche Lebensgestaltung sein, dabei legen wir die Schwerpunkte auf Bewegung, Ernährung und Entspannung.
  • Wir ermöglichen der breiten Bevölkerung, sich aktiv an Prozessen zur Stärkung der Zivilgesellschaft zu beteiligen.
  • Wir bieten der interessierten Bevölkerung ein reichhaltiges kulturelles Angebot an.

Ziel 14.1

Messgrösse

2020

2021

Status

Bis 2025 sollen 67% der von uns gesponserten Events eine Nachhaltigkeits-Performance von 67/100 Punkten erreichen.

Anteil der Events, die eine Gesamtperformance über 67% über alle Kernthemen haben

62%

68%

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Sponsoring

Kommentar zum Status Ziel 14.1

  • Folgende Themen werden bewertet: Abfall, Beschaffung, Mobilität, Verpflegung, Sicherheit, Energie, Wasser

  • Wir sind 2019 mit einer Performance von 50% gestartet. 2021 konnte ein grosser Teil der von uns gesponserten oder selbst organisierten Events durchgeführt werden. Die Nachhaltigkeit-Performance war dabei deutlich besser als wir es erwarten durften, so dass wir unser Ziel bereits 2021 erreicht haben.

 

Ziel 14.2

Messgrösse

2020

2021

Status

Die Klubschule bietet ein breites und der Zeit angepasstes attraktives Angebot und bietet der breiten Bevölkerung niederschwelligen Zugang zu Bildung

Anzahl Teilnehmende an Kursen der Klubschule pro Jahr

ca. 232'000

 

ca. 210'000

 

nicht auf Kurs

Anzahl verschiedene Angebote der Klubschule pro Jahr

ca. 4'400

ca. 2'500

nicht auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Klubschulen

Kommentar zum Status Ziel 14.2

  • Pandemie-bedingter Rückgang

 

Ziel 14.3

Messgrösse

2020

2021

Status

Wir ermöglichen der Schweizer Bevölkerung die Weiterentwicklung ihrer digitalen Kompetenzen.

Anzahl Teilnehmende an Klubschulkursen zu digitalen Kompetenzen p.a

ca. 12'000

ca. 11'500

nicht auf Kurs

Anzahl Klubschulkurse, welche digitale Kompetenzen vermitteln p.a

ca. 1'000

ca. 1'100

nicht auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Klubschulen

Kommentar zum Status Ziel 14.3

  • Pandemie-bedingter Rückgang

 

Ziel 14.4

Messgrösse

2020

2021

Status

Wir bringen Zuwanderern in die Schweiz unsere Sprache und Kultur näher.

Anzahl Teilnehmende an durchgeführten Orts-Sprachkursen auf Niveau A1/2

ca. 23'000

ca. 20'000

nicht auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Klubschulen

Kommentar zum Status Ziel 14.4

  • Pandemie-bedingter Rückgang

 

Ziel 14.5

Messgrösse

2020

2021

Status

Wir wollen für unsere Kundinnen und Kunden DER Partner für eine aktive, motivierende und erfolgreiche Lebensgestaltung sein, dabei legen wir die Schwerpunkte auf Bewegung, Ernährung und Entspannung.

Anzahl Standorte Freizeitanlagen

148

150

 

auf Kurs

Anzahl Mitglieder Fitness gesamt

ca. 224'000

ca. 190'000

nicht auf Kurs

Anzahl Mitglieder Migros GolfCard

ca. 20'000

ca. 21'000

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Freizeitanlagen

Kommentar zum Status Ziel 14.5

  • Es konnte trotz Pandemie ein Nettozuwachs an Standorten erzielt werden, da u.a. schon seit längerem geplante neue Fitnessanlagen eröffnet werden konnten. Vier Neueröffnungen standen zwei Schliessungen gegenüber.

  • Die behördlich verordneten Schliessungen und Restriktionen (Kapazitätsbeschränkungen, Zertifikatspflicht) aufgrund der Covid-19-Pandemie sind der Hauptgrund für den Mitgliederverlust, der die gesamte Fitness-Branche getroffen hat. Aufgrund der Beendigung der Corona-Massnahmen wird für 2022 mit einem moderaten Wachstum gerechnet.

  • Die Migros GolfCard ist die grösste Public Golforganisation der Schweiz und hat in 2021 einen erneuten Mitgliederzuwachs gegenüber dem Vorjahr erfahren.

  •  

Ziel 14.6

Messgrösse

2020

2021

Status

Im Jahr 2025 nehmen rund 800'000 Personen an unseren eigenen Veranstaltungen im sozialen Bereich teil.

Anzahl Teilnehmende an eigenen Veranstaltungen

ca. 108'000

ca. 410'000 

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Soziales Engagement

Kommentar zum Status Ziel 14.6

  • Im Jahr 2021 konnten pandemiebedingt weniger Veranstaltungen durchgeführt werden und weniger Personen teilnehmen. Im Hinblick auf 2025 sind wir auf Kurs.

 

Ziel 14.7

Messgrösse

2020

2021

Status

Im Jahr 2025 unterstützen wir rund 4'000 Projekte im sozialen Bereich.

Anzahl unterstützte Fördergesuche

ca. 3'400

ca. 2'100

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Soziales Engagement

Kommentar zum Status Ziel 14.7

  • Im Jahr 2021 wurden pandemiebedingt weniger Gesuche eingereicht. Im Hinblick auf 2025 sind wir auf Kurs.

 

Ziel 14.8

Messgrösse

2020

2021

Status

Im Jahr 2024 realisieren wir mehr als 100 eigene kulturelle Projekte.

Anzahl eigene Projekte

ca. 60

ca. 100

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Kulturförderung

Kommentar zum Status Ziel 14.8

  • Trotz Pandemie konnten wir 2021 beinahe alle unseren eigenen kulturellen Projekte realisieren. Informationen dazu finden sich unter www.migros-engagement.ch

 

Ziel 14.9

Messgrösse

2020

2021

Status

Im Jahr 2025 unterstützen wir rund 3'800 Projekte im kulturellen Bereich.

Anzahl unterstützte Fördergesuche

ca. 3'100

ca. 2'800

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Kulturförderung

Kommentar zum Status Ziel 14.9

  • Im Jahr 2021 wurden pandemiebedingt weniger Gesuche eingereicht. Im Hinblick auf 2025 sind wir auf Kurs.

 

Ziel 14.10

Messgrösse

2020

2021

Status

Im Jahr 2025 bieten wir mehr als 500 eigene kulturelle Veranstaltungen in diversen Sparten an.

Anzahl eigene Veranstaltungen

ca. 300

ca. 500 

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Kulturförderung

Kommentar zum Status Ziel 14.10

  • Trotz Pandemie kontten wir 2021 beinahe alle unseren eigenen kulturellen Veranstaltungen durchführen. Informationen dazu finden sich unter www.migros-engagement.ch

 

Ziel 14.11

Messgrösse

2020

2021

Status

Im Jahr 2025 nehmen rund 200'000 Personen an unseren eigenen Veranstaltungen im kulturellen Bereich teil.

Anzahl Teilnehmende an eigenen Veranstaltungen

ca. 93'000

ca. 168'000

auf Kurs

Geltungsbereich

  • Migros Kulturförderung

Kommentar zum Status Ziel 14.11

  • Im Jahr 2021 nahmen pandemiebedingt weniger Personen an unseren kulturellen Veranstaltungen teil. Im Hinblick auf 2025 sind wir auf Kurs.

 

Mehr zum Thema

SDG_Page-Linking_De_960x720

Sustainable Development Goals

Schwerpunkte_Linking_960x720

Unsere Schwerpunkte

Weiterführende Themen