Bewusst essen

Alles für eine ausgewogene Ernährung

Ein Mitarbeiter füllt in der Filiale Früchte auf.

Unser Sortiment bietet alles, was es für eine vielseitige und ausgewogene Ernährung braucht. Wir sind bestrebt, unseren Kund*innen die Wahl durch transparente Deklaration zu erleichtern und arbeiten stetig daran, die Zusammensetzung unserer Produkte zu optimieren.

Unsere Ziele im Bereich Ernährung

Rezepturvorgaben für unsere Lebensmittel

Wir wollen unseren Kund*innen Lebensmittel bieten, die lecker schmecken, möglichst einfach zusammengesetzt sind und ein gutes Nährstoffprofil aufweisen. Dafür stellen wir unsere Rezepturen regelmässig auf den Prüfstand und verbessern diese bei Bedarf gezielt. So reduzieren wir z. B. bis Ende 2025 die eingesetzten Zusatzstoffe bzw. Aromen in mindestens 300 Lebensmitteln.

Ausbau unseres Sortiments

Ob vegan oder vegetarisch, laktose- oder glutenfrei – nicht alle können oder möchten ungefragt alles essen, was auf den Tisch kommt. Deshalb haben wir unser Sortiment an Lebensmittel für individuelle Ernährungsbedürfnisse vergrössert. So haben wir z.B. in unserem Sortiment mittlerweile über 1000 gekennzeichnete vegetarische und vegane Produkte. Das Allergikersortiment wird laufend erweitert. Nebst rund 300 Produkten mit dem aha! Gütesiegel führen wir auch viele weitere laktose- und glutenfreie Produkte von Fremdmarken.

Mehr Transparenz beim Einkauf

Wie finde ich die besten Nährwerte? Unsere Kund*innen wünschen sich klare und verständliche Informationen über den Nährwert unserer Lebensmittel. Das wünschen wir uns auch! Deshalb zeichnen wir zahlreiche Produkte mit dem einfach verständlichen Nutri-Score aus.

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie illustriert alle festgelegten Ziele, die wir verfolgen, um eine gesunde Ernährung zu fördern.

Vom Reden zum Handeln

Mit unseren Produkten erreichen wir täglich Millionen Kund*innen. Verschiedene Massnahmen zielen darauf ab, unseren Kund*innen ein abwechslungsreiches Angebot an Lebensmittel für eine ausgewogene Ernährung anzubieten. Von der Produktoptimierung über diverse Partnerschaften im Ernährungsbereich bis hin zu Ernährungsprojekten und hilfreichen Informationen.

Infografik zum "Golden Standards 2.0"
  • Rezepturvorgaben und -optimierungen

    Icon zum Öffnen oder Schliessen

    Unsere Migros-Rezepturvorgaben dienen der Produktoptimierung im Eigenmarkensortiment. Dabei werden unsere Rezepturen laufend überprüft, optimiert und verbessert. Etwa durch die Umsetzung von Zucker- und Salzreduktionen oder durch die Reduktion von Aromen und Zusatzstoffen. Bei der Entwicklung von Neuheiten werden die Rezepturvorgaben von Anfang an berücksichtigt.

    • Erklärung von Mailand

      Icon zum Öffnen oder Schliessen

      Die Erklärung von Mailand ist ein Projekt des Bundes zur Zuckerreduktion in verschiedenen Produktkategorien: Joghurt, Quark, Milchmischgetränke, Frühstückscerealien und Süssgetränke. Die Migros hat die Erklärung bereits 2015 unterschrieben und war von Anfang an mit dabei.

      14.4% weniger zugesetzter Zucker in Joghurt und 24% weniger zugesetzter Zucker in Frühstückscerealien. So lautet das erfolgreiche Zwischenresultat, das wir bis 2021 in unserem nationalen Eigenmarkensortiment erreicht haben. Doch damit nicht genug. Bis Ende 2024 streben wir folgende Ziele an:

      • 10% weniger zugesetzten Zucker in Joghurt

      • 10% weniger zugesetzten Zucker in Quark

      • 10% weniger zugesetzten Zucker in Milchmischgetränken

      • 15% weniger zugesetzten Zucker in Frühstückscerealien

      • 10% weniger Gesamtzucker in Süssgetränken

      Insgesamt sparen wir dadurch, und weitere bereits umgesetzte Zuckerreduktionen, hunderte von Tonnen Zucker pro Jahr ein. Und das ohne Einbussen im Geschmack unserer Produkte.

      Mehr zum Thema Zuckerreduktion erfahren.

      • Zusatzstoffreduktion

        Icon zum Öffnen oder Schliessen

        Die industrielle Art der Lebensmittelherstellung und die Anforderungen an Qualität, Sicherheit und Haltbarkeit erfordern oft den Einsatz von Zusatzstoffen. Wir setzen uns für einen zurückhaltenden Einsatz von Zusatzstoffen ein, ganz nach der Devise: «so wenig wie möglich» und «so viel wie nötig». Wir sind zudem laufend daran, unsere Rezepturen natürlicher zu gestalten und – wo immer möglich – Zusatzstoffe und Aromen zu reduzieren oder ganz zu eliminieren.

        • Nutri-Score

          Icon zum Öffnen oder Schliessen

          Mit dem Nutri-Score haben wir ein international anerkanntes Bewertungssystem eingeführt, das von unabhängigen Wissenschaftler*innen entwickelt wurde. Der Nutri-Score bewertet den Nährwert von Produkten anhand einer farbigen Skala von A bis E und ist auf der Vorderseite der Verpackung angebracht. Das ermöglicht auf einen Blick zu erkennen, welches Produkt in einem Sortiment von vergleichbaren Produkten die besseren Nährwerte aufweist.

          Aktuell ist der Nutri-Score auf über 2000 Artikeln aus den verschiedensten Sortimenten zu finden (z.B.: Brote, Molkereiprodukte, Convenienceartikel wie Fertigmenus, Fleischalternativen, Tiefkühl-Produkte, süsse Produkte wie Glacés, Biscuits, Backmischungen usw.).

          Das beste Angebot für alle Ernährungsbedürfnisse

          • Unsere Marken

            Für alle etwas dabei

            Unser Sortiment passt zu dir und deinem Alltag – überzeug dich selbst!

          Unsere Partnerschaften & Kooperationen

          • BLV

            Icon zum Öffnen oder Schliessen

            Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Vererinärwesen (BLV) ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Bereiche Lebensmittelsicherheit, Ernährung, Tiergesundheit und Tierschutz.

            Wir pflegen seit Jahren eine enge Zusammenarbeit mit dem BLV, aktuell z. B. beim Nutri-Score oder bei den Zuckerreduktionen im Rahmen der Erklärung von Mailand.

            • SGE

              Icon zum Öffnen oder Schliessen

              Die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung (SGE) ist die nationale Organisation für Ernährungsfragen. Sie klärt im Auftrag des BLV die Bevölkerung und die Fachwelt über alle Fragen einer ausgewogenen Ernährung mit wissenschaftlich abgesicherten Informationen auf.

              Wir sind seit vielen Jahren Mitglied der SGE.

              • Stiftung Folsäure

                Icon zum Öffnen oder Schliessen

                Die Stiftung Folsäure Schweiz wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegründet, die «Folsäure-Lücke» in der Schweiz zu schliessen. Dadurch sollen Geburtsfehler wie Spina bifida reduziert werden.

                Wir sind seit der Gründung Partnerin der Stiftung Folsäure Schweiz und führen unter der Marke Blévita zahlreiche Produkte, die das Folsäure-Label tragen.

                • aha!

                  Icon zum Öffnen oder Schliessen

                  Die unabhängige Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz ist ein Kompetenzzentrum im Bereich Allergien und Intoleranzen.

                  Die Migros bietet mit ihrer Produktlinie aha! vor allem in den Bereichen Laktose- und Glutenintoleranz eine breite Palette an Produkten für den täglichen Bedarf an. Das aha!-Sortiment ist unabhängig zertifiziert.

                  Regelmässig finden Treffen zwischen der Migros und dem aha! Allergiezentrum Schweiz statt.

                  • SAS

                    Icon zum Öffnen oder Schliessen

                    Das Unternehmen Service Allergie Suisse (SAS) ist die unabhängige Zertifizierungsstelle für das aha!-Allergie-Gütesiegel. Sie zertifiziert und vergibt das Allergie-Gütesiegel für Konsumgüter und Dienstleistungen, die unter besonderer Berücksichtigung der Allergie- und Intoleranzproblematik hergestellt und vertrieben werden.

                    Wir sind laufend im Austausch mit SAS und lassen alle Eigenmarkenprodukte mit Allergenauslobungen durch SAS zertifizieren.

                    • Swissveg

                      Icon zum Öffnen oder Schliessen

                      Swissveg ist die älteste und grösste Interessenvertretung vegetarisch und vegan lebender Menschen in der Schweiz. Das von Swissveg gegründete V-Label dient der Deklaration von vegetarischen und veganen Produkten.

                      Wir pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Swissveg und lassen Produkte mit dem V-Label zertifizieren.

                      • Vegane Gesellschaft Schweiz

                        Icon zum Öffnen oder Schliessen

                        Die Vegane Gesellschaft Schweiz ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Förderung der veganen Lebensweise in der Schweiz einsetzt. Sie ist Partnerin der Vegan Society UK, welche die Veganblume vergibt.

                        Wir pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Veganen Gesellschaft Schweiz und lassen Produkte mit der Veganblume zertifizieren.

                        • Fial

                          Icon zum Öffnen oder Schliessen

                          Die Foederation der Schweizerischen Nahrungsmittel-Industrien (fial) ist der Zusammenschluss der Branchenverbände der Schweizer Nahrungsmittel-Industrie in Vereinsform. Die fial bezweckt die Wahrung der gemeinsamen wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Interessen der angeschlossenen Branchen und deren Mitglied-Firmen.

                          Wir sind seit vielen Jahren Mitglied der fial und z. B. in der Kommission Ernährung vertreten.

                          • IGZ

                            Icon zum Öffnen oder Schliessen

                            Die IG Zöliakie der Deutschen Schweiz (IGZ) ist eine Gesundheitsorganisation, die sich für die Anliegen von Betroffenen mit Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) einsetzt. Die IGZ vergibt in der Schweiz die Lizenz für das Glutenfrei-Symbol (durchgestrichene Ähre).

                            Wir haben einen Lizenzvertrag mit der IGZ und kennzeichnen alle unsere glutenfreien Eigenmarken mit dem Glutenfrei-Symbol. Es finden zudem regelmässig Meetings mit der IGZ zu Kommunikation und Lizenzierung statt.

                            So fördern wir eine ausgewogene Ernährung

                            Eine bewusste Ernährung ist die Grundlage für ein gesundes Leben. Mit unseren Initiativen machen wir uns dafür stark.

                            Alle Stories

                            Mehr zum Thema Ernährung